Sonntag, 29. Oktober 2017

[Halloween] Doll Face 2017

Aus Zeitgründen schaffe ich es nicht mehr, den How to do Post für dieses Make up hoch zu laden. Aber, ich möchte euch dennoch nicht einige fertige pics vorenthalten. Der passende Post kommt dann nach Halloween - passend für Fasching quasi ;-) 







glG udn Happy Halloween 

Freitag, 27. Oktober 2017

[Halloween] How to do - close up "zipper make up space" 2017


 Kommen wir heute zu einem weiteren Halloween-Look. Diesmal in einer doch eher ungruseligen Variante des  allseits beliebten Zipper-Make ups, auf deutsch Reißverschluss-Make up *hihi*. Die ersten 3 Fotos zeigen das fertige Make up.


 Kommen wir also wieder einmal zum Start:...


Links das ungeschminkte Gesicht (momentan wieder mit stark schwankender Haut seufz), die leere Leinwand quasi und rechts der aufgebrachte Reißverschluss. Da habe ich bereits die Foundation als Grundierung aufgetragen und das Auge mit rot bearbeitet zur Korrektur :-)




Nochmal eine Großaufnahme mit 1 Schicht MUFE HD 




Als Grundlage für das spacige Make up im Reißverschluss diente dieser wunderschöne Pott Color Tattoo von Maybelline (direkt auf Primer + Foundation):


 Irgendwie schaut es ja nicht wirklich spacig weltraummäßig aus :-)


Und hier die vorher - nachher Fotos. Auch wenn man denkt, das Blenden ist einfach: Pustekuchen, da das Color Tattoo die Farbe wirklich extrem gut festhält.







 Die Pigmente vom Gesicht fanden natürlich auch auf den Lippen ihre Anwendung :-)



Die Close ups samt Produktliste zum Augenmake up findet ihr nach Halloween HIER .



verwendete Produkte:
 primer photofinish / Smashbox
HD Foundation #120 / MUFE
concealer 01 beige pastell / Lancome
Corrector red l/s  E81511 Wet n wild  /  (undereye)
Bloggers Loveys Banana LE / P2
Natural Dazzle compact (matte Bronzer) / Barry M 


Doll Lashes - Doll Collection LE - Catrice (untere Reihe)
lashes #47 / Redcherry

primer "stay don`t stray" purple / I heart Make up

#15 endless purple Color Tattoo / Maybelline

Kajal Blackstreetboys / Catrice

Feline / MAC


gel liner 01 black / Maybelline



 
eyeshadows:
Too Faced eyebrowpalette / Too Faced (brow) /hellster Ton Palette / W7

#22 pearl / MUA
Peridot Stone pig. / MAD
After twilight pigm / TKB Trading
Black Star Blue pigm. / TKB Trrading
Latte (In the nude Palette) / W7
Gypsy Blue / CS
Rainstorm / CS
Suave Intention / MAC
Talent Pool / MAC
Star by Night / MAC
Opal Black / CS
Navy Blue / CS
Reap & Sew pig. / About Face Cosmetics
S26 / CS






 
lips:
matte black l/s / Jofrika
pigm. Tricked / The Body needs
After Twilight pigm. / TKB Trading
Cornflower pigm. / MAC
Strike a Pose / MAC
Peridot Stone / MAC
Reap & Sew pigm. / About face cosmetics
l/g 01 Black Shadow - Dark Romance LE / Essence


cheek:


mask:

base: #15 endless purple Color Tattoo / Maybelline

#22 pearl / MUA
S18 / CS
Gypsy Blue / CS
Rainstorm / CS
Tanzanite / CS
Suave Intention / MAC
Tilt / MAC
Talent Pool / MAC
Star by Night / MAC
Opal Black / CS
Elven Gold / MAC
S26 / CS
Vampy / CS


Peridot Stone pig. / MAD
Cornflower pigm.  / MAC
After twilight pigm / TKB Trading
Black Star Blue pigm. / TKB Trrading
pigm. Tricked pigm. / The Body needs
Can't hide from Karma pigm. / About Face Cosmetics
Ballad Blue pigm. / TKB Trading
Soft Violet pigm. / TKB Trading
Tanzanite pigm.  / MAD
Social Climber pigm. / About Face Cosmetics
Big Apple pigm. / MAD
Reap & Sew pigm. / About Face Cosmetics

1 Blogpost will ich auf alle Fälle noch versuchen zu starten vor Halloween. Mal schauen, ob ich es schaffe. Zeigt mir doch eure Halloween Make ups 2017 :-) 

glG

ela



Samstag, 21. Oktober 2017

[Halloween] How to do - close up "zipper make up half skull" 2017


Herzlich willkommen, zu einem weiteren Post wie ich eines meiner Make ups geschminkt habe. Diesmal geht es um eine Version des allseits beliebten Zipper-Make ups, auf deutsch Reißverschluss-Make up *hihi*. Die ersten 3 Fotos zeigen das fertige Make up.


Doch kommen wir nun zu der Entstehungsgeschichte in Bildern *yeah, Bildergeschichte*.


Links das ungeschminkte Gesicht, die leere Leinwand quasi und rechts der aufgebrachte Reißverschluss. Da ich schlichtweg zu faul war, um ins Studio hinab zusteigen, habe ich einfach Wimpernkleber genutzt. Yoahhhh kann man machen, werden jetzt viele sagen. Ich sage: lieber nicht. Mastix klebt viel schneller. Ich liebe meinen Wimpernkleber von Backstage, aber, der Reißverschluss mit dem Metall ist einfach zu starr und zu schwer und dadurch dauert es länger UND kommt stellenweise zu Verrutschungen. nichts schön beim Schminken danach :-). Auch wurde bereits die Watte geklebt, die dann meine blasige, aufgefranzte Haut darstellen soll ....

....Die Vorzeichnung der skull Maske mit Aquacolor von Grimas.....



Mal ein vorher-nachher in Bezug auf den roten Lipgloss von MAC als Corrector :-)


...nochmal eine Nahaufnahme....leider habe ich hier schon den Primer + brightner von Revlon mit aufgetragen, sodass das Rot des Sheen Supreme Lipgloss "Imperial" nicht mehr ganz so stark sichtbar ist.  


Kommen wir zur Augenbraue. Diese habe ich diesesmal mit einem Brow Tint nachgezogen. Zum ersten Mal. Das Teil liegt ungeöffnet bereits einige Zeit bei mir. Nur halt leider arg zu dunkel.








 Tada so schaut es dann aus: Maske in der Halbzeit und komplett fertiges Make up :-)) Zu der erstellung der Maske schaut doch einfach HIER in meinem Post zum "half skull make up" vorbei.





Und noch einige Close ups mit Details:


 



Auch hier wird das geschminkte Auge einen eigenen Post bekommen. Nach Halloween, damit ich meine 2 anderen Looks noch posten kann. :-D


verwendete Produkte:
 primer photofinish / Smashbox
Creme Foundation 01 /  Daniel Sandler
concealer 01 beige pastell / Lancome 
primer  brightner / Revlon
Sheen Supreme Lipgloss "Imperial Red" / MAC
powder white / Grimas 

Doll Lashes - Doll Collection LE - Catrice (untere Reihe)
lashes #47 / Redcherry

primer "stay don`t stray" purple / I heart Make up

Kajal Blackstreetboys / Catrice

eyeshadows:
#22 pearl / MUA
Hard to please  / MAC
pigm. #5 / MUA
pigm. #6 / MUA
pigm. Tricked / TKB Trading
gold glitter / TKB Trading

Ultra Aqua Brow Tint / Revolution

lips:
l/g Indulge / Illamasqua
l/g Imperial Red / MAC
pigm. Tricked / TKB Trading
l/g 01 Black Shadow - Dark Romance LE / Essence
l/g Serene / MUA Luxe
Infatuation l/g "In the flesh" / Lipfusion
liplaquer #28 / Artdeco

cheek:
Love Light + Wishy Washy / CS
slate (grey) Winterforest Palette / MUA

mask:
aquacolor black / Grimas
supracolor 070 white / Kryolan
supracolor 071 black / Kryolan
slate (grey) Winterforest Palette / MUA
smoke (dark grey) Winterforest Palette / MUA 
white powder / Grimas

Weitere bearbeitete Fotos (HIER) und das Augenmake up im Close up  (HIER) findet ihr beizeiten (nach Halloween) unter den Links.


bis dahin seid gegrüßt und zeigt mir doch eure Halloweenlooks in den Kommentaren.

glG

ela







Samstag, 14. Oktober 2017

[Halloween] How to do - close up "Half skull" 2017


Hallo zusammen und eine schöne Halloweenzeit wünsche ich euch. im ersten Bild seht ihr, worum es sich im heutigen Blogpost handeln soll: Um eine grobe Schritt-für-Schritt-Anleitung für ein "half skull face", auf gut deutsch, ein geschminktes "halbes Schädelgesicht". Klingt auf englisch irgendwie besser ;-) Kommen wir also zum Ausgangspunkt, meinem ungecshminkten Gesicht. Und natürlich meiner kleinen doofen Hintergrundlampe :-)).


Mir fiel zum Glück noch rechtzeitig ein, dass ich ja eigentlich auch nur die linienzeichnungen fotografieren wollte :-) 

Angefangen habe ich bei diesem Make up mit meinen Augen. Schaut man sich die Farben an, liegt glaube ich sher nahe, warum. Falls ich gekrümelt hätte, wäre der Magentato auf dem weißen Ton einfach zu ärgerlich gewesen. :-)

Das Gesicht ist lediglich mit einer leichten Creme und einem Primer vorbereitet. Selbst die Foundation habe ich erst viel später aufgetragen. 

Nachdem ich die Augen geschminkt habe, wurden die Linien für das eigentliche Make up vorgezeichnet. Verwendet habe ich dafür das Schwarz der Grimas "Aqua color" Serie fürs Gesicht.

 Was aussieht wie die Linien von einem angedeuteten Reißverschluss am Mund wird später in Zähne verwandelt.


Die Nase bekommt aufgrund der normalen Schädelform ebenfalls den typischen Haken am Oberrand. Wie immer merken wir uns, alles was schwarz ist tritt in den Hintergrund bzw stellt Löcher dar. Ganz wichtig aber ist die Verblendung für saubere Übergänge von Knochen (weiß) zu Loch (schwarz) im Zahnbereich, um Tiefe darzustellen bzw die exakten Ränder bei plötzlicher Tiefe. 
 

Hier sieht man mal angedeutet, wie es wirkt, wenn man anfängt die weißen Flächen zu gestalten / auszumalen :-D Da im Anschluss die Gestaltung mit Schattierungen beginnt, kann man hier recht grob vorgehen, solange die Trennlinien noch sichtbar sind :-D
 


Zwischenstand beim Gestalten. der Oberkiefer ist in der Basis fertig, ebenso die Zähne. Nun geht es um die Details, Tiefenzeichnungen und Schattierungen, sowie das Gestalten des Unterkiefers. (Manchmal wünschte ich mir ein Auge wie ein Chamäleon zu haben. Die Partie am Übergang Kiefer-Ohr verrenkt mir jedesmal den Augapfel.) :-D


So ein nacksches Augen-make up ohne Wimpern sieht schon a bissl komisch aus. Im Nachfolgenden kommen nochmal einige close up shots, um Schattierungen und die Vorzeichnungen zu verdeutlichen.








Tadaa, das finale Ergebnis vom Make up her.


 Das fertige Ergebnis in Nahaufnahmen :-) 







verwendete Produkte:
 primer photofinish / Smashbox
High Definition Foundation #04neutral honey / Artdeco
get picture ready concealer #020 nude / Essence
 #010 honeyscented powder / P2 Ornamental Fiction LE
aquacolor black + white / Grimas
supracolor 070 white / Kryolan
supracolor 071 black / Kryolan
slate (grey) Winterforest Palette / MUA
smoke (dark grey) Winterforest Palette / MUA 
white powder / Grimas

 Die Lidschatten bekommen einen eigenen Post .-)

 Und da ich bei dem Make up auch die Augen etwas dunkler gestaltet habe, kommen hier nun noch die Nahaufnahmen dazu. 





Die bearbeitetene Fotos zu diesem Make up werdet ihr demnächst HIER finden.

lG ela

Hinterlasst mir doch gerne Links zu euren Halloween-Make ups!